QUELLE der MOLDAU - Moldavit, Silberkette

Zubehör:
$248.62
In stock 3 - 4 pcs

Quelle der Moldau (Vltava) – Silberkette, wobei die Quelle selbst die südböhmische Moldau symbolisiert. Die Autorin des Schmucks, Kati, ließ sich bei der Gestaltung des Schmucks von alten Holzschnitten und der Landschaft des Böhmerwalds inspirieren.

Der Schmuck stellt die Moldau und ihre Quelle (Moldavitstein) mit umgebenden Steinen und Farnen dar. Wer genau hinschaut, findet den Schwarzen Berg mit Fichten, wo der Fluss entspringt.

Video mit Moldavite.

  • Zum Schmuck gehört eine Kette
  • Material: Sterlingsilber und Moldavit
  • Abmessungen: 3 x 5 cm
  • Gewicht: 19g
  • Perunika-Kollektion – inspiriert von der tschechischen Landschaft
  • Designautorin: Kati

Moldavit ist ein Tektit, ein meteoritisches Glas, dessen Entstehung mit dem Einschlag eines Meteoriten vor 15 Millionen Jahren in Verbindung gebracht wird. Ihr Vorkommen beschränkt sich hauptsächlich auf Südböhmen und die Umgebung des Unterlaufs der Moldau. Diese einzigartigen Steine genießen weltweit einen hohen Stellenwert.

Der Schmuck ist eine Hommage an die Moldau, Südböhmen und die Moldavite.

Die Autorin des Schmucks ist die südböhmische Künstlerin Kati, die dem Böhmerwald sehr nahe steht und hinter einer Schmuckkollektion mit Bezug zur böhmischen Landschaft steckt, aber auch ein Armband für die Serie „Wikinger“ entworfen hat.