KRIEGSFLEGEL, Hussitenkriege, mittelalterliche Waffe, Replik, XV. Jahrhundert

Replik der Kriegsflegel aus der zweiten Hälfte des 15. oder frühen 16. Jahrhunderts – also keine nachträglich umgearbeitete landwirtschaftliche Werkzeug, sondern gezielt hergestellte Kampfwaffe. Als Vorlage dienten Originale von Kriegsflegel, die in den Sammlungen des Nationalmuseums in Prag (Inventarnummer H2-20) und des Militärhistorischen Instituts in Prag erhalten geblieben sind. Dieser Typ von Kriegsflegel taucht auch in zeitgenössischen Darstellungen aus dem späten Mittelalter auf. Der gezielte Einsatz von Keulen im Kampf ist für Europa und das Mittelmeergebiet seit der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts zuverlässig belegt, erreichte jedoch im 15. Jahrhundert seinen Höhepunkt (insbesondere in Böhmen während der Hussitenkriege). Seine Verwendung ist auch aus Bauernaufständen im 16. und 17. Jahrhundert bekannt.

 

 • Länge des Schafts: 204 cm

 • Länge des Schlagholz: 53,5 cm

 • Länge der Spitzen: ca. 3 cm

Meistgekauftes Zubehör

$713.82 Artikelnummer: AES4759 Lagernd
- +
Neu
Hussitenkelch, Kerzenleuchter
$6.63 Artikelnummer: FIG3245 2-3 Wochen
- +
-7%
HUSSITE GLAIVE forged replica
$237.57
$222.10
Artikelnummer: APW200 2-3 Wochen
- +
$204.42 Artikelnummer: APW137 2-3 Wochen
- +
-12%
PAVISE with the painting
$497.24
$438.68
Artikelnummer: BRS29 4-5 Wochen
- +